Alumna Stories: Ulrike Gräfe-Mody

Sie sind hier: Die Institution » Frauen an der MBS

Diese Seite

Ulrike Gräfe-Mody

In den Naturwissenschaften bestens ausgebildet und erfolgreich im Beruf. Doch Dr. Ulrike Gräfe-Mody spürte, dass ein Executive MBA ihr weitere Perspektiven eröffnen würde.

"Ich musste aus meiner Nische raus"

Nebenher zu studieren und einen Executive Master of Business Administration (EMBA) zu absolvieren war stressig – aber auch toll. Ich habe zwei Kinder, damals neun und elf, so eine Belastung muss man vorher mit der Familie absprechen. Mein Mann ist auch berufstätig. Als ich den EMBA an der Mannheim Business School begann, hatte ich schon 16 Jahre Berufserfahrung nach meinem ersten akademischen Abschluss gesammelt. Nach dem Biologie-Diplom habe ich promoviert und bin danach bei einem Pharmaunternehmen eingestiegen. Ich bin stellvertretende Leiterin Medizin im Bereich Stoffwechselerkrankungen und an der Entwicklung von Medikamenten gegen Diabetes und Fettleibigkeit beteiligt. Irgendwann hat mich einer meiner Vorgesetzten gefragt, ob ich nicht einen EMBA draufsatteln wolle. 

Meine erste Reaktion war: Wie soll ich das bloß schaffen? Der Gedanke hat mich aber einfach nicht losgelassen. Als Naturwissenschaftlerin war ich bestens ausgebildet, aber mir fehlte das Wissen über Marketing und Finanzplanung. Der EMBA behandelt auch Human Resources, Corporate Culture, Leadership, persönliches Management. Er bereitet auf die Frage vor: Wie sieht es aus, wenn du Chefin eines kleinen Unternehmens bist? Um beruflich aufzusteigen, muss ich aus meiner Nische raus und mit Leuten in Kontakt kommen, die etwas ganz anderes machen. Ich hatte Glück, dass mein Arbeitgeber das Masterstudium bezahlt hat und ich an meinen Studientagen keinen Urlaub nehmen musste. Auch nicht, als wir für ein Leadership-Training nach Frankreich fuhren, in ein Militärcamp. Wir mussten durch den Wald robben und unter Stacheldraht krabbeln. Das habe ich unbeschadet überstanden und den EMBA im November abgeschlossen. Nun habe ich mehr Möglichkeiten, mich in meinem Unternehmen weiterzuentwickeln.

Philipp Schulte © ZEIT ONLINE GmbH. Alle Rechte vorbehalten. 

MANNHEIM BUSINESS SCHOOL (MBS)

Located in the heart of the German and European economy, Mannheim Business School (MBS), the umbrella organization for management education at the University of Mannheim, is considered to be one of the leading institutions of its kind in Germany and is continuously ranked as Germany’s #1.

SOCIAL MEDIA NEWS WALL