Microsoft Surface Hubs

Sie sind hier: Digital Learning » Microsoft Surface Hubs

Diese Seite

Papierlose Zusammenarbeit

Um in ihrem neuen Study und Conference Center eine vollkommen neue Art der Wissensvermittlung umsetzen zu können, ist die Mannheim Business School eine Kooperation mit Microsoft eingegangen.  Alle zehn Gruppenräume sowie der Hörsaal sind mit Surface Hubs ausgestattet.  Im Zusammenspiel mit Microsoft Office 365 und der Microsoft Cloud ermöglicht dies unseren Kursteilnehmern papierloses Arbeiten und einfache Raumwechsel.

Microsoft Surface Hubs und Microsoft Cloud

Ein neuer didaktischer Ansatz

Zentraler Bestandteil der MBA-Studiengänge an der Mannheim Business School ist die Arbeit in Kleingruppen. Dabei kam bisher viel Papier zum Einsatz: Kursmaterialien wie die Fallstudien wurden zur Bearbeitung ausgedruckt, Ergebnisse von Gruppenarbeiten wurden auf Flipcharts festgehalten. Jetzt wird das Unterrichtsmaterial über die Cloud bereitgestellt und nicht mehr auf Papier. Studierende können darauf über eigene Endgeräte oder die Surface Hubs zugreifen.  

Durch die integrierte Videokonferenzfunktion können nahtlos externe Experten per Skype in den Kurs zugeschaltet, Sitzungen aufgezeichnet, oder Verhandlungen simuliert werden. Durch die gemeinsame Daten-Infrastruktur können Lehrende und Teilnehmer in den Hörsälen und Gruppenräumen miteinander interagieren. Diese vorbildliche Kooperation mit Microsoft ist ein wichtiger Schritt, die Lehre an der Mannheim Business School noch effizienter zu gestalten. Davon profitieren sowohl die Studierenden als auch die Lehrenden.

Video

MANNHEIM BUSINESS SCHOOL (MBS)

Located in the heart of the German and European economy, Mannheim Business School (MBS), the umbrella organization for management education at the University of Mannheim, is considered to be one of the leading institutions of its kind in Germany and is continuously ranked as Germany’s #1.

SOCIAL MEDIA NEWS WALL