Mannheim Master of Accounting & Taxation

Sie sind hier: MBA & Master » Mannheim Master of Accounting & Taxation

Diese Seite

Die Premiumausbildung für Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung

Der Mannheim Master of Accounting & Taxation steht seit seiner Einführung im Jahr 2008 für ein praxisorientiertes Masterstudium und bietet mit seinen beiden Tracks, Accounting und Taxation, eine einmalige Spezialisierungsmöglichkeit in den Bereichen Wirtschaftsprüfung und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre. Der Studiengang beschränkt sich jedoch nicht allein auf die Vermittlung von Fachwissen. Das Ziel ist eine ganzheitliche Weiterbildung, die angehende Führungskräfte umfassend auf ihre späteren Aufgaben vorbereitet.

Das berufsbegleitende Masterprogramm richtet sich an Absolventinnen und Absolventen aller Hochschultypen (Duale Hochschule, Hochschule/FH, Universität) und ist offen für alle Fachrichtungen.

Bevorstehende Informationsveranstaltungen

16. Jan 2020

Lernen Sie den Mannheim Master of Accounting & Taxation - Taxation Track kennen,...

10 Jahre Mannheim Master of Accounting & Taxation - 10 Fakten zur Erfolgsgeschichte

Einsatzbereiche und Berufsfelder

Mit dem von der Universität Mannheim vergebenen akademischen Grad M.Sc. und dem von Ihnen erworbenen Fachwissen bieten sich, je nach Ausrichtung, vielfältige Einsatzbereiche und viele interessante Berufsfelder.

Unternehmen

  • Steuerberatungsgesellschaften
  • Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • Banken
  • Wirtschaftsberatungsgesellschaften
  • Mittelständische und große Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung

Bereiche

  • Internes Rechnungswesen
  • Externes Rechnungswesen / Jahresabschluss
  • Finance / Treasury
  • Compliance / Revision
  • Steuern
  • Steuernahe Tätigkeiten in Ministerien, Verbänden und internationalen Organisationen
  • Tätigkeit in der Finanzverwaltung
  • Finanz-, Rechnungslegung-, Controlling- und Steuerabteilungen in Unternehmen
  • Forschung im Bereich Steuern

Weitere Informationen

Accounting Track

Mit dem Mannheimer Modell zum verkürzten Wirtschaftsprüferexamen – praxisnah und auf höchstem Niveau.

Mehr erfahren

Taxation Track

Steuerwissen für die Praxis – mit einem einzigartigen Lehrkonzept und einem hochkarätigen Lehrkörper.

Mehr erfahren

Informationen für Unternehmen

Hier erfahren Sie, wie Unternehmen aller Größen und Branchen von dem Programm als Entwicklungsinstrument für ihre zukünftigen Leistungsträger profitieren.

Mehr erfahren

FAQs

Sie haben noch Fragen zum Programm? Die häufigsten haben wir hier zusammengefasst.

Mehr erfahren

Stellenanzeigen

Das Mannheimer Masterstudium hat einen festen Platz im Qualfizierungssystem vieler unserer Unternehmenspartner.

Mehr erfahren

10 Jahre Mannheim Master of Accounting & Taxation

Eine Erfolgsgeschichte

Mehr erfahren

Downloads

Umfassendes Informationsmaterial sowie die notwendigen Bewerbungsunterlagen stellen wir Ihnen in unserem Download-Bereich zur Verfügung!

Mehr erfahren

Erfahrungsberichte

„Der Mannheim Master of Accounting & Taxation vereint in einmaliger Art und Weise hohen wissenschaftlichen Anspruch und praktische Relevanz. Wer eine optimale Vorbereitung auf das WP-Examen sucht und zugleich einen Masterabschluss an einer der renommiertesten Universitäten anstrebt, ist hier an der richtigen Adresse.“

Maike Mesmer, Senior in Assurance bei EY, Teilnehmerin Accounting Track, Class of 2020

Mehr erfahren

Das Studium gibt mir das nötige Handwerkszeug, um die sich aus dem Berufsalltag ergebenden Herausforderungen zu meistern. Besonders die Problemstellungen in den Gruppenarbeiten helfen mir, komplexe Fälle in der Praxis erfolgreich im Team zu lösen.

Von der Vorlesung über die MBS-Summerparty, bis hin zum Bowling-Event – vom ersten Tag an konnte ich mein berufliches und privates Netzwerk um spannende und inspirierende Menschen erweitern.

„Der Studiengang zeichnet sich durch die einmalige Möglichkeit aus, Studium und Karriere zu verbinden und dabei finanziell auf eigenen Beinen zu stehen. Vor allem die praxisnahen Vorlesungen der Berufsdozenten und Unternehmensdozenten waren für meine Entwicklung äußerst hilfreich.“

WP Pascal L. Störk, Wirtschaftsprüfer, Senior, Transaction Advisory Services bei EY, derzeit Secondment bei EY Netherlands, Absolvent Accounting Track, Class of 2018

Mehr erfahren

Mit am Wichtigsten sind dabei die erlernten Fähigkeiten und gemachten Erfahrungen in den Gruppenarbeiten. Probiert euch aus und wachst an jeder Herausforderung im Team oder durch die gegebene Problemstellung in den Gruppenarbeiten! Zudem habe ich Freunde fürs Leben gefunden.

Durch den Austausch mit den Studierenden aus den anderen Firmen habe ich einen Einblick in die Big 4 erhalten. Da ich während des Studiums meinen Beruf wechseln konnte, habe ich nochmals neue Erfahrungen machen können und trotzdem mein WP-Examen erfolgreich absolvieren können. Der MaMAT verlangt ein Höchstmaß an Disziplin und lässt einen über sich hinauswachsen, vor allem wächst man an jeder Aufgabe! Auch jede negative Erfahrung war am Ende etwas, woraus ich lernen und stärker wieder hervortreten konnte.

Mein persönliches Highlight waren die von unserem Jahrgang organisierten Weinproben in der Pfalz, Barabende in Mannheim und mehrere Freundschaften über das Studium hinaus!

„Die Kombination aus Theorie- und Praxisphasen, Soft-Skill-Kursen und dem Blockunterrichtskonzept bietet aus meiner Sicht die perfekten Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Masterstudium neben dem Beruf. Durch die überwiegende Trennung zwischen Berufsalltag und Studienphasen hat man die Möglichkeit, sich auf beides vollständig und effizient zu konzentrieren.“

Marie-Louis Georgi, Professional bei Deloitte Deutschland, Teilnehmerin Taxation Track, Class of 2020

Mehr erfahren

Natürlich lässt sich nicht jeder Kurs, der zum Curriculum des MaMAT gehört, eins zu eins in der Praxis umsetzen. Für mich persönlich kann ich aber definitiv behaupten, dass ein Großteil der Kurse einen direkten oder indirekten Einfluss auf meine tägliche Arbeit haben. Aber nicht nur der fachliche Input, sondern auch Inhalte aus den Coachings und den Soft-Skill-Kursen haben sich als durchaus nützlich erwiesen.

Als Highlight des Masterprogramms würde ich definitiv die Freundschaften betrachten, die ich in Mannheim geschlossen habe. Obwohl wir uns nur ein paar Wochen im Jahr sehen und in ganz Deutschland verteilt wohnen, erlebt man zusammen eine sehr intensive Zeit, die natürlich auch das ein oder andere Mal in der Pfalz oder auf diversen Schneckenhofpartys zelebriert wird.

„Der Mannheim Master of Accounting & Taxation verbindet hohes akademisches Niveau und eine sehr gute Vorbereitung auf das Wirtschaftsprüferexamen mit der Möglichkeit zum Aufbau eines branchenweiten Netzwerks.“

WP Anselm von Ritter, Manager und Wirtschaftsprüfer bei Ebner Stolz, Absolvent Accounting Track, Class of 2018

Mehr erfahren

Neben dem erfolgreichen Abschluss des Wirtschaftsprüferexamens helfen mir die im Mannheim Master of Accounting & Taxation gelegten theoretischen Grundlagen, die vielfach über die Anforderungen des Wirtschaftsprüferexamens hinausgehen, in der beruflichen Praxis als Abschlussprüfer.

Die kollegiale Zusammenarbeit mit meinen Kommilitonen in Gruppenarbeiten und bei Klausur- und Examensvorbereitungen und der Lehrköper der Mannheim Business School, mit seinen hochkarätigen Vertretern aus Theorie und Praxis, sind mir in besonders guter Erinnerung geblieben.

„Der Mannheim Master of Accounting & Taxation verbindet sehr gut Theorie und Praxis – zum einen durch den Wechsel von Theorie- und Praxisphasen, zum anderen dadurch, dass viele der Dozenten aus der Praxis stammen und ihre Erfahrungen an die Studierenden weitergeben.“

WP Ivy Schulte-Kellinghaus, Wirtschaftsprüferin, Managerin und Prokuristin bei KPMG Deutschland, Absolventin Accounting Track, Class of 2018

Mehr erfahren

Durch den kontinuierlichen Wissensaufbau über 3,5 Jahre hinweg, werden die Studierenden hervorragend auf das WP-Examen vorbereitet.

Nach dem Studienabschluss habe ich das Wirtschaftsprüfungsexamen abgelegt und erfolgreich bestanden. Von dem im Studium erlernten Wissen profitiere ich auch weiterhin im Arbeitsalltag.

Meine persönlichen Highlights waren zum einen die Abschlussfeier und Zeugnisvergabe im Rittersaal des Schlosses. Zum anderen sind es die Freundschaften und Kontakte, die im Studium entstanden sind und auch über die Zeit in Mannheim hinaus bestehen.

„Der Mannheim Master of Accounting & Taxation bietet eine exzellente akademische Ausbildung, hohen Praxisbezug und eine optimale Vorbereitung auf das Wirtschaftsprüferexamen, gepaart mit einem Masterabschluss an einer der angesehensten Universitäten Deutschlands.“

Alexander Göbel, Senior in Audit bei Warth & Klein Grant Thornton AG, Teilnehmer Accounting Track, Class of 2021

Mehr erfahren

Das Blockmodell mit den integrierten Studienphasen ermöglicht dabei die Fokussierung auf das Studium im Sommer sowie die praktische Anwendung des Gelernten in der Prüfungssaison. Das erstklassige Netzwerk der Universität eröffnet die Möglichkeit, Kontakte weit über das Studium hinaus zu knüpfen.

Viele der Dozenten stammen selbst aus der Praxis, sodass der Anwendungsbezug des Masterstudiengangs besonders hervorzuheben ist. Bereits nach dem ersten Studienjahr wandte ich Inhalte aus dem Studium umfassend im Berufsalltag an. Kenntnisse aus den Finance- und IFRS-Kursen konnte ich im Rahmen von Konzernabschlussprüfungen und Beratungsprojekten, beispielsweise bei der Durchführung von „Impairmenttests" und „Purchase Price Allocations", umgehend einsetzen.

Meine persönlichen Highlights sind bisher definitiv die gemeinsamen Partys im Schneckenhof sowie die neu geschlossenen Freundschaften! Die Rückkehr an den Universitätscampus in den Sommermonaten bietet einen abwechslungsreichen Ausgleich zum Berufsleben im Winter.

Hoher Praxisbezug, ausgezeichnete Dozenten und perfekte Organisation – dies zeichnet aus meiner Sicht den Mannheim Master of Accounting & Taxation aus. Als großen Vorteil habe ich empfunden, dass insbesondere bei meiner Tätigkeit in einer mittelständischen Steuerberatungskanzlei viele der Studieninhalte unmittelbar zur Anwendung gekommen sind.“

StB Christoph Schlehahn, Steuerberater bei FALK GmbH & Co KG, Absolvent Taxation Track, Class of 2018

Mehr erfahren

Auf der anderen Seite konnte ich Erfahrungen, die ich bei meiner praktischen Tätigkeit gesammelt hatte, auch sehr gut im Studium nutzen und umsetzen. Aufgrund dieser Synergieeffekte war ein kontinuierlicher Wissensaufbau möglich, was mir insbesondere bei der Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen geholfen hat.

Die hohe Qualität des Studiengangs wird insbesondere durch die Auswahl der Dozenten erreicht. Die Vermittlung von Fachwissen durch Personen, die auf ihren Gebieten wirklich herausragende Fähigkeiten besitzen, ist etwas ganz Besonderes.

Im Studium werden in allen für das Steuerberaterexamen wichtigen Themengebieten wesentliche Grundlagen vermittelt. In einigen Bereichen geht die Wissensvermittlung sogar noch weiter, indem beispielsweise im internationalen Steuerrecht und Umwandlungssteuerrecht tiefgreifende Inhalte an die Studenten weitergegeben werden. Bei diesen steuerlichen „Spezialveranstaltungen“ war es auch äußerst gewinnbringend, dass die Vorlesungen von Praktikern gehalten wurden. Diese haben uns oftmals an den neuen steuerlichen Entwicklungen und Beratungsansätzen, mit denen sie sich aktuell befassen mussten, teilhaben lassen.

Für Übungszwecke wurden uns unter anderem auch an praktische Fälle angelehnte Aufgaben zur Bearbeitung gestellt. Hierbei konnten wir das erworbene Wissen gleich anwenden und umsetzen. Bei der Lösungsbearbeitung habe ich es auch als sehr angenehmen empfunden, dass sich die Dozenten mit uns immer auf Augenhöhe unterhalten haben, obwohl sie uns natürlich aus fachlicher Sicht gesehen weit überlegen waren.

Die im Rahmen des Studiengangs erlernte Herangehensweise bei der Lösung von praktischen Problemen ist mir heute eine sehr große Hilfe bei meiner täglichen Arbeit. Darüber hinaus haben auch die vielen Präsentationen, die wir im Rahmen des Studiums halten mussten, dazu beigetragen, dass ich meine Fähigkeiten in diesem Bereich verbessern konnte. Letztendlich bin ich mir sicher, dass ich von den Fähigkeiten, die ich im Rahmen des Mannheim Master of Accounting & Taxation erlernt habe, noch sehr oft im Rahmen meiner praktischen Tätigkeit profitieren werde.

Meine persönlichen Highlights: Der Zusammenarbeit mit den anderen Kommilitonen im Rahmen von zu bewältigenden Aufgaben sowie alle Vorlesungen im Rahmen des Umwandlungssteuerrechts und im internationalen Steuerrecht.

Zudem muss auch die wirklich perfekte Organisation des Studiengangs hervorgehoben werden. Dies spiegelt sich zunächst in der Organisation der zeitlichen Abläufe während des Studiums wieder. Daneben konnte man mit allen Problemen direkt auf die Programmdirektion zugehen. Es wurde einem immer ein offenes Ohr geschenkt und versucht, die aufgetretenen Probleme schnellstmöglich zu lösen.

„Ich profitiere noch heute von den wissenschaftlichen Fundamenten, die über die Anforderungen der Berufsexamen hinausgehen, aber einen schnellen Zugang zu fachlichen Themen bieten.“

WP Matthias Koeplin, Niederlassungsleiter Nürnberg, Partner Audit bei KPMG Deutschland, Absolvent Accounting Track, Class of 2010

Mehr erfahren

Der Wechsel zwischen Theorie und Praxis vermittelt die Inhalte dieses exzellenten Programms auf nachhaltige Weise, was den Studierenden  Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb der Wirtschaftsprüfung ermöglicht.

Im Anschluss an das Studium habe ich die Wirtschaftsprüferexamen erfolgreich abgelegt und bin zum Prokuristen befördert worden. In den folgenden drei Jahren war ich an verschiedenen Standorten tätig und habe dort die Prüfung zweier börsennotierter Konzerne (DAX30 und CAC40) als Manager verantwortet. Anschließend verbrachte ich ein fast zweijähriges Assignment im Global Chairman Office in Hong Kong und New York.

Mein persönliches Highlight waren die beiden Wochen in Paris und Barcelona, die tolle Einblicke in die Partneruniversitäten ermöglichten und das Netzwerk unter uns Studenten vertieft haben. Fachlich profitiere ich noch heute von den wissenschaftlichen Fundamenten, die über die Anforderungen der Berufsexamen hinausgehen, aber einen schnellen Zugang zu fachlichen Themen bieten.

„Der Mannheim Master of Accounting & Taxation bietet eine große fachliche Breite und Vielfalt, gepaart mit einem starken Praxisbezug. Davon habe ich beruflich schon umfangreich profitiert.“

StB Dr. Richard Schmidtke, Partner Deloitte, Absolvent Taxation Track, Class of 2011

Mehr erfahren

Der Mannheim Master of Accounting & Taxation bietet eine große fachliche Breite und Vielfalt, gepaart mit einem starken Praxisbezug – etwas, was im Rahmen der ‚klassischen‘ Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen kaum anzutreffen ist.

Ich habe von der breiten und vielfältigen Ausbildung sehr umfangreich profitiert. Die Inhalte aus dem Studium machen in der beruflichen Praxis einen entscheidenden Unterschied.

Neben dem regelmäßigen Besuch der Schneckenhof-Party zählt für mich der Zusammenhalt in unseren Teams zu den Highlights meiner Zeit an der MBS. Wir halten auch heute noch Kontakt zu einander.

„Der Studiengang bereitet optimal auf das Wirtschaftsprüferexamen vor und ist aufgrund des Teilzeitformats sehr gut mit der beruflichen Tätigkeit vereinbar.“

WP Katja Hägele, Prokuristin Ebner Stolz, Absolventin Accounting Track, Class of 2010

Mehr erfahren

Die Mannheim Business School ist - auch international - eine erstklassige Adresse für einen Masterabschluss, das Studium bereitet optimal auf das Wirtschaftsprüferexamen vor und ist aufgrund des Teilzeitformats sehr gut mit der beruflichen Tätigkeit vereinbar.

Im direkten Anschluss an mein Studium habe ich erfolgreich das Wirtschaftsprüferexamen abgelegt. Neben traditionellen Jahres- und Konzernabschlussprüfungen, die ungefähr 50% meiner beruflichen Tätigkeit ausmachen, bin ich zudem im Bereich prüfungsnahe Beratung, insbesondere Corporate Finance, tätig. Vor kurzem wurde ich mit dem „2015 European Emerging Leaders Award“ der Organisation „The M&A Advisor“ ausgezeichnet. 

Rückblickend betrachtet haben mich wohl der starke Praxisbezug und die umgängliche Art der Professoren am meisten überzeugt. Bereits während meines Studiums konnte ich mit Dozenten und Kommilitonen ein erstklassiges Netzwerk aufbauen, von dem ich noch heute sehr profitiere. Aber zu einem Studium gehören selbstverständlich neben der fachlichen Arbeit auch die Schneckenhof-Partys, an die ich mich noch heute sehr gerne zurückerinnere.

„Durch die Gruppenarbeiten während des Studiums habe ich gelernt, in unterschiedlich zusammengestellten Teams auch unter Zeitdruck effizient und zielorientiert zu arbeiten.“

StB Stefanie Ludwig, Manager Indirect Tax/VAT EY, Absolventin Taxation Track, Class of 2015

Mehr erfahren

Der Mannheim Master of Accounting & Taxation bietet ein perfekt abgestimmtes Konzept aus Praxis- und Theoriephasen. Das Blockmodell mit seinen abgeschlossenen Studienphasen ermöglicht den Studierenden, die volle Konzentration auf die jeweilige Theorie oder Praxisphase zu richten.

Durch die renommierten Dozenten aus Wissenschaft und Praxis bekommt man einen guten Einblick in die Welt der Steuern und kann dadurch gleichzeitig sein Netzwerk erweitern.  

Zum einen profitiert man im Arbeitsalltag von dem im Studiengang erworbenen theoretischen Wissen in den unterschiedlichen Fachbereichen. 

Zum anderen habe ich durch die im Mannheim Master of Accounting & Taxation stark im Fokus stehenden Gruppenarbeiten gelernt, in unterschiedlich zusammengestellten Teams auch unter Zeitdruck effizient und zielorientiert zu arbeiten. 

Zudem entwickelt man durch den straffen Zeitplan eine gewisse Gelassenheit, die einem im Berufsalltag hilft, auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu behalten. 

Mein persönliches Highlight war die Zeugnisverleihung im Rittersaal des Mannheimer Schlosses und das Gefühl dabei, nach dreieinhalb Jahren Masterstudium und dem absolvierten Berufsexamen für das, was man geleistet hat, belohnt zu werden.

„Die enge Verzahnung von Theorie und Praxis, gepaart mit einem modularen Teilzeitformat, ermöglicht den Studierenden und damit den künftigen Führungskräften, sich zielgerecht und vor allem ganzheitlich zu entwickeln.“ 

WP Dr. Katrin Rausch, Director EY, Dozentin im Accounting Track

Mehr erfahren

Was unterscheidet den Mannheim Master of Accounting & Taxation von anderen Studiengängen?

Die enge Verzahnung von Theorie und Praxis, gepaart mit einem modularen Teilzeitformat, ermöglicht den Studierenden und damit den künftigen Führungskräften, sich zielgerecht und vor allem ganzheitlich zu entwickeln. Sowohl die Inhalte als auch die zeitliche Gestaltung sind auf die Praxis gut abgestimmt und ermöglichen folglich eine effiziente Weiterbildung.

Welche Skills sind aus Ihrer Sicht am wichtigsten für angehende Führungskräfte in der Wirtschaftsprüfung bzw. Steuerberatung?

Analytisches und kreatives Denken, Sachverstand und ein breites Fachwissen, eine Arbeitsweise, die von Qualität und Genauigkeit geprägt ist, aber auch eine gewisse pragmatische Vorgehensweise nicht außer Acht lässt.

Was raten Sie Studierenden für ihren Werdegang?

Neugierig und aufmerksam durchs Leben gehen, neuen Dingen aufgeschlossen gegenüber stehen. Wenn man sich für ein großes Projekt wie z.B. das Wirtschaftsprüferexamen entscheidet, sollte man sich darauf konzentrieren dies „einmal richtig“ zu machen.

„Studierende erhalten tiefere Einblicke in praxisrelevante Themen als in einem reinen Universitätsstudium, weil viele Vorlesungen von Beratern aus der Praxis gehalten werden.“

StB Heiko Schäfer, Partner PwC, Dozent im Taxation Track

Mehr erfahren

Was unterscheidet den Mannheim Master of Accounting & Taxation von anderen Studiengängen?

Der Mannheim Master of Accounting & Taxation zeichnet sich durch hohen Praxisbezug aus, zum einen durch das berufsbegleitende Format, zum anderen durch den hohen Anteil an Lehrenden aus der Praxis. Für die Studierenden hat das viele Vorteile: Sie erhalten viel tiefere Einblicke in die Berufspraxis als in einem reinen Universitätsstudium und lernen nicht nur die theoretischen Konzepte, sondern auch die praktischen Konsequenzen kennen. Immer wieder müssen wir beispielsweise im Bereich des Tax Accounting den Spagat zwischen Pragmatismus und Genauigkeit hinbekommen, um Zeitvorgaben im Abschluss einzuhalten.

Welche Skills sind aus Ihrer Sicht am wichtigsten für angehende Führungskräfte in der Wirtschaftsprüfung bzw. Steuerberatung?

Angehende Führungskräfte brauchen aus meiner Sicht Teamfähigkeit, Flexibilität, Offenheit und Spaß daran, mit Menschen umzugehen. Sie müssen sich in Konflikten durchsetzen können, gerne auf charmante Weise.

Die Herausforderung, Transparenz, Organisation und Prozesse im Steuerbereich zu etablieren, beschäftigt Unternehmen heute sehr stark. Gerade in der Steuerberatung brauchen Nachwuchsführungskräfte daher nicht mehr nur eine rein fachliche Ausbildung, sondern eine breitere Basis mit analytischen Fähigkeiten, ein gutes Verständnis für Prozesse und die Schnittstellen zu Finanzen und anderen Geschäftsbereichen sowie Datenqualität.

Die Berufswelt wird sich zudem massiv ändern: Laut Google gehören Steuerberater und Wirtschaftsprüfer zu den Berufsgruppen, die bald nicht mehr gebraucht werden. Ich glaube, dass sich jedenfalls das Berufsbild deutlich ändern wird. Steuerberater und Wirtschaftsprüfer müssen flexibel sein und sich auf die Änderungen im Berufsbild einstellen. Dazu ist eine breitere Ausrichtung besonders wichtig.

Was raten Sie Studierenden für Ihren Werdegang?

Ich rate Studierenden offen zu sein, sich während des Studiums nach rechts und links umzuschauen, auch andere Themen mitzunehmen, die sie interessieren. Praktika sind wichtig, um die Arbeitsrealität kennenzulernen und zu testen, ob einem dieser Beruf wirklich liegt. Denn Sie verbringen viel Zeit im Beruf. Da muss die Arbeit muss Spaß machen, denn nur dann können sie überzeugende Leistungen abrufen, mit Freude in den Beruf starten und ihre Entwicklung vorantreiben.

„Der Studiengang wird in besonderer Weise den hohen fachlichen Anforderungen an unseren Berufsstand gerecht und bildet somit eine hervorragende Basis für die zukünftigen Herausforderungen der Teilnehmer.“

WP/StB Dr. Ulrich Störk, Partner PwC, Dozent im Accounting Track

Mehr erfahren

Was unterscheidet den Mannheim Master of Accounting & Taxation von anderen Studiengängen?

Der Mannheim Master of Accounting & Taxation stellt eine exzellente Verbindung zwischen fundierten fachlichen Inhalten und einem breiten Erfahrungsspektrum in Theorie und Praxis dar, die sich in der Qualität des Programms und der Fakultät niederschlägt. Das Kurskonzept ist ausgereift und optimal auf die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und -teilnehmer abgestimmt - sowohl im Hinblick auf die Inhalte als auch die zeitliche Konzeption. Der Studiengang wird in besonderer Weise den hohen fachlichen Anforderungen an unseren Berufsstand gerecht und bildet somit eine hervorragende Basis für die zukünftigen Herausforderungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer - mit dem Berufsexamen als ersten Meilenstein einer vielversprechenden Zukunft.

Welche Skills sind aus Ihrer Sicht am wichtigsten für angehende Führungskräfte in der Wirtschaftsprüfung bzw. Steuerberatung?

  • Verantwortungsbewusstsein für unsere Mandanten, Mitarbeiter und das gesamte Umfeld 
  • sich und andere für immer neue und komplexe Herausforderungen begeistern zu können
  • Erfolge im Team zu erreichen - durch bestmögliche Entfaltung individueller Stärken und die Förderung einer effektiven Zusammenarbeit

Was raten Sie Studierenden für Ihren Werdegang?

Sie legen mit dem Mannheim Master of Accounting & Taxation einen sehr wichtigen und ganz besonderen Abschnitt Ihres beruflichen Werdegangs zurück. Es geht hierbei nicht ausschließlich um die Vermittlung fachlichen Wissens. Nutzen Sie die hervorragenden Möglichkeiten, die Ihnen dieser Studiengang bietet – auch für Ihre persönliche Entwicklung und den Ausbau Ihres Netzwerks. Und bewahren Sie sich die Freude am gemeinsamen und zielgerichteten Lernen. 

„Überragend am Mannheim Master of Accounting & Taxation sind sein starker Praxisbezug und der Ansatz der Lehrveranstaltungen, der auf Interaktion anstatt auf Einbahnkommunikation setzt.“

StB Prof. Dr. Wolfgang Zieren, Partner und ehem. Vorstand Personal KPMG, Dozent im Taxation Track

Mehr erfahren

Was unterscheidet den Mannheim Master of Accounting & Taxation von anderen Studiengängen?

Das Überragende am Mannheim Master of Accounting & Taxation ist sein Praxisbezug. Das reicht von den Studieninhalten über die Dozenten bis hin zum Ansatz der Lehrveranstaltungen, die auf Interaktion setzen anstatt auf die sonst in Vorlesungen übliche Einbahnkommunikation.

Welche Skills sind aus Ihrer Sicht am wichtigsten für angehende Führungskräfte in der Wirtschaftsprüfung bzw. Steuerberatung?

Führungskräfte sind in besonderer Weise am Markt aktiv, sie haben Personalverantwortung und müssen ihre Mitarbeiter entwickeln, fordern und führen. Ansonsten gibt es etwas, was man in so einer intensiven Ausbildung, in der man darauf trainiert wird, schnell Lösungen zu präsentieren, manchmal verlernt – nämlich:  Zuhören, Zeit nehmen und Nachfragen. Ein Berater muss seinen Mitarbeitern und seinen Mandanten zuhören können, sein Gegenüber nachdenken und seine Gedanken strukturieren lassen, um dann gut auf dessen Prioritäten eingehen zu können.

Was raten Sie Studierenden für ihren Werdegang?

Bewahren Sie sich Ihre Neugier und Ihren Mut für neue Herausforderungen. Der Wechsel der Herausforderungen wird sich in Zukunft noch viel schneller vollziehen als jetzt, ein Stehenbleiben gibt es nicht. Sehen Sie darin die Chancen und nicht eine Bedrohung, dann werden Sie im Beruf erfolgreich sein.

„Wissensdurst, Innovationsfreudigkeit und Entscheidungskompetenz, gepaart mit einer hohen Lern- und  Einsatzbereitschaft, sind der Schlüssel zum Erfolg, sowohl in unserem Unternehmen als auch im Mannheim Master of Accounting & Taxation.“

WP/StB Thomas M. Orth, Partner Deloitte

Mehr erfahren

Warum gerade Mannheim als Kooperationspartner?

Der Mannheim Master of Accounting & Taxation besteht bereits seit 2008 und war der erste Masterstudiengang, der Studierende einer renommierten und auch international anerkannten Universität in nennenswertem Umfang erfolgreich zum WP-Examen geführt hat. Durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Studiengangleitung ist es gelungen, den Studiengang von Jahr zu Jahr kontinuierlich weiter zu verbessern.

Wie zeichnet sich der Mannheim Master of Accounting & Taxation aus Ihrer Sicht aus?

Der Mannheim Master of Accounting & Taxation zeichnet sich aus durch aktuelle Vorlesungsinhalte auf dem Niveau eines Master of Science dargestellt durch herausragende Dozenten, die sowohl aus den Hochschulbereich als auch aus der Praxis kommen. Damit ist eine zielgerichtete akademische Ausbildung und gleichzeitig eine Vorbereitung auf das Wirtschaftsprüferexamen möglich. Durch Arbeiten in kleinen Multi-Kompetenz-Teams wird die Vertiefung von Fachwissen und dessen Anwendung gezielt gefördert. Darüber hinaus werden auch soziale Kompetenzen durch Teamarbeit im Rahmen von Assignments gefördert.

Was müssen Mitarbeiter mitbringen, um in Ihrem Unternehmen Karriere zu machen? Was müssen sie mitbringen, um in den Studiengang entsendet zu werden?

Wissensdurst, Innovationsfreudigkeit und die Fähigkeit, eigenverantwortlich fachliche Entscheidungen zu treffen sind Fähigkeiten, die den Wirtschaftsprüfer erfolgreich machen. Genau diese Fähigkeiten, gepaart mit einer hohen Lern- und  Einsatzbereitschaft sind der Schlüssel zum Erfolg, sowohl in unserem Unternehmen als auch im Mannheim Master of Accounting & Taxation.

Ansprechpartner

Olga Gotsulyak
Admissions Mannheim Master of Accounting & Taxation
Kontaktieren Sie uns
Sie möchten sich einen noch detaillierteren Eindruck von der Mannheim Business School verschaffen? Sehr gerne! Wir laden Sie zu einem ausführlichen Beratungsgespräch zu uns ein. Bitte füllen Sie dazu das folgende Formular aus. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bitten Sie höflichst, sich zunächst auf unserer Website zu informieren, bevor Sie mit uns in Kontakt treten.

Ich interessiere mich für

Persönliche Daten

Ihre Nachricht (optional)

Datenschutzhinweise
Die Angabe Ihrer persönlichen Daten ist grundsätzlich freiwillig, allerdings benötigen wir für die Bearbeitung Ihrer Anfrage Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse sowie Ihr Land, um Ihre Anfrage individuell bearbeiten zu können. Diese Felder sind entsprechend als Pflichtfelder gekennzeichnet (*). Ihre Informationen ermöglichen es uns, Sie auf individueller und persönlicher Basis zu beraten. Wir verarbeiten und nutzen Ihre Daten ausschließlich zu dem von Ihnen gewünschten Zweck bzw. für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Selbstverständlich behandeln wir alle von Ihnen eingetragenen Informationen vertraulich. Eine Weitergabe Ihrer Daten und Informationen an Dritte ist ausgeschlossen.


Ich bin damit einverstanden, dass die Mannheim Business School meine persönlichen Daten speichert, um mich über Neuigkeiten und die Vorteile der Programme der Mannheim Business School zu informieren und zu beraten, auch per E-Mail oder Telefon und über den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Downloads

  • Mannheim Master of Accounting & Taxation Bewerbungsformular
    Download (PDF, Größe: 240.90 KB)
  • Mannheim Master of Accounting & Taxation Unterstützungszusage
    Download (PDF, Größe: 92.69 KB)
  • Broschüre Mannheim Master of Accounting & Taxation Taxation Track
    Download (PDF, Größe: 475.12 KB)
  • Broschüre Mannheim Master of Accounting & Taxation Accounting Track
    Download (PDF, Größe: 802.98 KB)
  • FACTSHEET MaMAT Taxation Track Info
    Download (PDF, Größe: 2.95 MB)
  • FACTSHEET MaMAT Accounting Track Info
    Download (PDF, Größe: 2.91 MB)
  • Bewerbungsformular Mannheim Master of Accounting & Taxation, Master of Taxation
    Download (PDF, Größe: 246.21 KB)

MANNHEIM BUSINESS SCHOOL (MBS)

Located in the heart of the German and European economy, Mannheim Business School (MBS), the umbrella organization for management education at the University of Mannheim, is considered to be one of the leading institutions of its kind in Germany and is continuously ranked as Germany’s #1.

SOCIAL MEDIA NEWS WALL