People Analytics

Sie sind hier: Fakultät & Forschung » HR-Wissensaustausch » People Analytics

Diese Seite

Management-Weiterbildung trifft Profi-Fußball

Im Zentrum von People Analytics steht die systematische Erhebung und Auswertung von Mitarbeiterdaten mithilfe von statistischen Modellen und anderen Methoden, damit Führungskräfte die Effektivität ihrer Personalentscheidungen und HR-Strategien verbessern können.

Der Themenkomplex ist für Unternehmen ebenso aktuell wie erfolgskritisch, aber gleichzeitig bislang wenig erforscht. Laut Studien setzen immer noch 80 Prozent der Führungskräfte bei Entscheidungen im Talent Management auf ihr „Bauchgefühl“ und nicht auf objektive Daten.

Die TSG 1899 Hoffenheim ist im Profi-Fußball Vorreiter im Bereich People Analytics, um die Leistungen ihrer Spieler zu optimieren. Gemeinsam mit ihrem Hauptsponsor SAP hat der Bundesligaverein die Vision, die Trainings- und Forschungseinrichtungen in Hoffenheim nicht unter sportlichen Aspekten, sondern auch für einen effektiven Transfer in die Unternehmenspraxis zu nutzen. Das Thema ist dabei in der Sportpsychologie verankert, was auf einen ganz wichtigen Aspekt hinweist: es geht bei dem Thema nicht nur um Leistungsoptimierung und Forderung sondern vor allem auch um Unterstützung und Prävention.

Unsere Kooperation beruht auf drei Säulen: Lehre, Forschung und Wissenstransfer. So veranstalten wir im Trainingszentrum der TSG 1899 Hoffenheim beispielsweise Workshops für unsere MBA- und EMBA-Studierenden oder Experten sind an der MBS zu Vorträgen zu Gast. Wir sind eng durch gemeinsame Forschungs- und Beratungsprojekte verbunden und schaffen Plattformen zum Austausch mit Unternehmensvertretern, vor allem Führungskräften und Experten aus dem Personalbereich.

Bisherige Aktivitäten

Kontakt

MANNHEIM BUSINESS SCHOOL (MBS)

Located in the heart of the German and European economy, Mannheim Business School (MBS), the umbrella organization for management education at the University of Mannheim, is considered to be one of the leading institutions of its kind in Germany and is continuously ranked as Germany’s #1.

SOCIAL MEDIA